Kunst verstehen  -  Bilder meditieren  -  kurz Atem holen 
 
Du suchst  Stille
  und Meditation?
Du findest  Kunst
und Deutung.
Du erlebst  Bild
  und Wort.

 

 

Adler - breite deine Schwingen ausklick - Sterben - Trostworte für Trauernde

Wir stehen angesichts des Todes oft schweigend da. Wir leiden, Worte versagen. Wir verstehen nichts mehr, wir können nicht einmal beten. Wie Jesus im Ölgarten - er schwitzt Blut, um noch beten zu können. Wie Jesus am Kreuz - auf seinen Schrei „Mein Gott, warum?“ bekommt er keine Antwort. Und doch betet er weiter: „Vater, in deine Hände lege ich mein Leben!“  Wenn uns Zeit geschenkt wird, dass wir wieder denken, fühlen und beten können, dann werden wir uns als Christen mit folgenden Trostworten Mut machen.